AgroLingua

Landwirtschaft, Gartenbau, intensive Viehhaltung, Agrartechnik und Nahrungsmittel – das sind die Fachgebiete von AgroLingua!
AgroLingua ist eine Übersetzungscommunity speziell für den Agro- und Food-Bereich. Wir bieten Fachübersetzungen für Unternehmen und Organisationen aus der Agrar- und Lebensmittelindustrie sowie anverwandter Wirtschaftszweige. Unsere Stärken: Umfassende Kenntnisse des Agrarsektors  sowie spezifischer Fachterminologie. Wir sprechen Ihre Sprache!

Professionelle Fachübersetzungen für den Agrarbereich, vom Saatkorn bis zur Ladentheke
Jahrzehnte haben wir gesät, unsere Dienste weiter entwickelt und geerntet und haben uns als Übersetzungsunternehmen mittlerweile in  der agrarischen Fachwelt etabliert.  Das Team bestehend aus agrarischen Sprach- und Übersetzungsspezialisten – die grüne DNA von AgroLingua – hat seine Fachkenntnisse stetig weiter ausbauen können. Die Übersetzer/innen von AgroLingua übersetzen von der Landwirtschaft bis zur Heugabel, vom Saatkorn bis zur Ladentheke. AgroLingua verfügt inzwischen über sehr breitgefächerte Kenntnisse innerhalb des Agrarbereichs.  Das Übersetzungsbüro für agrarische Fachübersetzungen arbeitet für Unternehmen und Verbände aus der gesamten Nahrungsmittelkette. Einige Beispiele:

  • Laborprotokolle für Saatveredelung und Tiergenetik
  • Zuchtberatung und Produktbeschreibungen
  • Texte im Bereich Futter- und Fütterungsberatung für Tiere sowie Texte im Bereich Ernährungsberatung  für Menschen
  • Berichtsprotokolle und Vorschriften für Inspektionen
  • Kontrollberichte und Kontrollrichtlinien
  • Beschreibungen für Klimaregelung im Gartenbau und intensive Viehhaltung
  • Beschreibungen für Fütterungsautomatisierung in der intensiven Viehhaltung
  • Software für Tier- und Pflanzenmanagement sowie ERP
  • Fachliteratur
  • Bedienungsanleitungen für Verpackungs-, und Sortiermaschinen sowie für Systeme für  Ver- und Bearbeitung
  • Bedienungsanleitungen für Stalleinrichtungen in der Geflügel-, Milchvieh- und Schweinehaltung
  • Unternehmensbroschüren, Pressemitteilungen, Korrespondenz und Webseiten
  • Speisekarten, Rezepte und Übersetzungen aus dem Bereich Kulinarisches
  • Darüber hinaus auch allgemeine Geschäftsbedingungen, Verträge, Vereinbarungen sowie HRM- und Corporate-Übersetzungen

Allround-Dienstleistungen und höchste linguistische Qualität für den Agro- und Food-Sektor
AgroLingua bietet folgende Dienstleistungen an: (beglaubigte) Übersetzungen mit oder ohne Apostille*,  Lokalisierung, Copywriting und Editing, Entwicklung und Ausarbeitung von Bedienungsanleitungen sowie technischer Dokumentation, Konsekutiv- und Simultandolmetschen, Sprachtraining (vor Ort) und Dokumentmanagement. Alles in zahlreichen Sprachkombinationen in allen europäischen Sprachen sowie in den gängigsten Weltsprachen wie beispielsweise Chinesisch, Japanisch, Koreanisch, Thailändisch, Arabisch, Hebräisch, Russisch, Ukrainisch und Indisch.  In den vergangenen zwanzig Jahren haben wir über hundert (technische) Handbücher geschrieben und in nicht weniger als 20 Sprachen übersetzt.  

Verwaltung von (agro)technischen Dokumentation und CE-Markierung
Tief verwurzelt in der (Agro-)technik erstellt AgroLingua B.V.  regelmäßig Bedienungs- und Installationsanweisungen für Geräte und Maschinen für die agrarische und technische Industrie. Auch für die Übersetzung von CE-Kennzeichnungen und die Erstellung technischer Dokumentation sind Sie bei AgroLingua an der richtigen Adresse.  Wir verfügen über ein hervorragendes Team von technischen Autoren, das für Sie die optimale Kombination aus Sicherheit, Praktikabilität und Wirtschaftlichkeit für Ihr Turnkey-Projekt, Ihre eigenständige Maschine oder Ihre Teilmaschine sucht. 

Juristische Übersetzungen
Bei (beglaubigten) juristischen Übersetzungen kooperieren wir mit TempoVertaler.nl.

*  Mit einem Stempel (Apostille) wird die Echtheit Ihr Dokuments schnell bestätigt. Nach der Ausstellung der Apostille durch die zuständige Instanz (Gericht) ist keine weitere Art der Beglaubigung/Legalisation erforderlich. Das Dokument kann anschließend sofort im Bestimmungsland verwendet werden.

Neuigkeiten

  • Den 27. und den 28. April haben wir geschlossen.
    Koningsdag.jpg

    Am Donnerstag, den 27. April (Königstag) und Freitag,...

    Mehr lesen >>

    Am Donnerstag, den 27. April (Königstag) und Freitag, den 28. April (Brückentag) haben wir geschlossen.

    Mehr lesen >>
  • AgroLingua als Partner des European Equine Health & Nutrition Congress
    Foto Health en Nutrition Congress.JPG

    Das Agrar-Übersetzungsbüro AgroLingua ist zum zweiten...

    Mehr lesen >>

    Das Agrar-Übersetzungsbüro AgroLingua ist zum zweiten Mal Partner des European Equine Health & Nutrition Congress, der dieses Jahr am Donnerstag, den 23. März und Freitag, den 24. März im historischen Stadtzentrum von Antwerpen veranstaltet wird.

    Während dieses Kongresses, der alle zwei Jahre stattfindet, werden renommierte nationale und internationale Vortragende auf die Ernährung und Gesundheit von Sportpferden zu sprechen kommen. Das Hauptthema des zum achten Mal stattfindenden Kongresses lautet: „From Nutrition to Disease and Back“. Das Kongressprogramm besteht aus drei allgemeinen Sitzungen: „Nutrition as Cause“, „Nutrition as (part) treatment or disease modifying tool“ und „Nutrition as tool for disease prevention“.   

    Mehr lesen >>
  • Weitere Neuigkeiten >>

Blog

  • Gebärdensprache von Gehörlosen
    Gebarentaal doven.jpg

    Was versteht man unter Gebärdensprache?
    Jeder weiß, was man unter der...

    Mehr lesen >>

    Was versteht man unter Gebärdensprache?
    Jeder weiß, was man unter der Gebärdensprache versteht, jedoch nicht, was noch alles dahintersteckt. Die Gebärdensprache ist ebenso wie Deutsch, Französisch oder Niederländisch eine eigenständige Sprache. Bei der Gebärdensprache handelt es sich jedoch um eine nonverbale Sprache, bei der vor allem mit den Händen kommuniziert wird. Sie ist speziell für Gehörlose und Schwerhörige entwickelt. Im Folgenden werden diese der Einfachheit nach als Gehörlosebezeichnet. Es handelt sich hier um eine visuell wahrnehmbare und manuell produzierte Sprache, in der Begriffe und Handlungen mithilfe von Gebärden in Kombination mit Mundbildern, Mimik und Körperhaltung ausgedrückt werden. Es handelt sich um eine natürliche Sprache mit einem eigenen Lexikon und einer eigenen Grammatik; eine Sprache, die dem Kommunikationsbedürfnis einer Gruppe an Menschen (meist prälingual Ertaubte) gerecht wird. 

    Mehr lesen >>
  • Eine Fremdsprache lernen, wie geht das?
    Jongetje met megafoon en wereldbol_AÜ.jpg

    Kinder eignen sich eine Zweitsprache leichter an als junge Erwachsene....

    Mehr lesen >>

    Kinder eignen sich eine Zweitsprache leichter an als junge Erwachsene. Sie lernen eine Sprache per Autopilot. Es gibt sogar Kinder, die zweisprachig aufwachsen: Sie lernen zwei Sprachen gleichzeitig, ohne die Verwendung eines Wörterbuchs, ohne Grammatik und ohne schriftliche Abfragen und Klassenarbeiten. Schüler und junge Erwachsene kostet dies schon mehr Aufwand. Teenager lernen nicht mehr spielerisch Englisch, Französisch oder Latein.
    Die Chance, eine Sprache auf Muttersprachlerniveau erwerben zu können, nimmt ca. ab dem 12. Lebensjahr schnell ab. Warum ist das so?

    Mehr lesen >>
  • Mehr lesen >>